Rezeptsteuerung

Wir liefern komplette Entnahmestellen für die Produktion, als auch nur die Steuerungskomponenten für Modernisierungen.

Wichtige Aspekt ist für uns, dem Kunden eine hohe Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Hierfür entsprechen die eingesetzten Komponenten dem Industriestandard und sind auch als Ersatzteile längerfristig verfügbar. Die Oberflächen richten sich nach den Bedürfnisse des Bedieners und des Produktionsalltages, d.h. klare Strukturen und schnelle Bedienbarkeit.

  • Siemens Simatic Industrie Touch Panel
  • Siemens Simatic S7 Industriesteuerung
  • Optionale Bus- und Datenbankanbindung
  • Ca. 50.000 Rezepte bzw. Rezept ID’s verwaltbar
  • Ca. 50.000 Rohstoffe bzw. Rohstoff ID’s verwaltbar
  • 15/20 Rohstoffe pro Rezept
  • 2 – 6 Waagen (optional auch mehr)
  • eigene Handwaagenseite mit Rohstoffanzeige und Auto-Tara
  • mit jeder Waage kann manuell Rohstoff gezogen werden
  • Wassermess-und mischsystem integrierbar
  • weiter Flüsigkeitdosierung z.B. Hefe integrierbar
  • vollautomatischer Kleinkomponenten-Tisch integrierbar
  • Schnittstelle für externe Dosieraufträge möglich
  • Bis 15 Fundstellen/Silos (Optional auch mehr)
  • Jeder dosierte Rohstoff wird zweifach bilanziert werden. Jede Bilanz kann manuell zurückgesetzt werden
  • Zeitabhängiger Export der Bilanzen möglich (z.B. 1x pro Woche an angeschlossenes Netzwerk)
  • USB-Schnittstelle für Tastatur-, Maus- und Druckerunterstützung
  • Ethernetschnittstelle, dadurch die Möglichkeit die Rezeptur-, Störmeldungs- und Rohstoffdtensätze auf andere Verzeichnisse zu exportieren und importieren (CSV-Format)
  • 1x PC-Card und (oder) 1x CF-Card Slot, dadurch die Möglichkeit die Rezeptur-, Störmeldungs- und Rohstoffdatensätze auf einen austauschbaren Datenträger zu speichern
  • 9-stufiger Benutzerlevel/Passwortschutz
  • Benutzerjournal mit Datum, Benutzer, Rezept mit Auflistung Soll/Ist für jede Komponente, Toleranzalarm
  • Rezeptplan bzw. Tagesplan mit Rezeptvorgabe, Anzahl, Menge
  • PC-Version zur Rohstoff- und Rezeptpflege erhältlich
  • Druckaufträge einrichtbar (z.B. Teiglaufzettel nach jeder Ziehung)